Was ist die Signal-App und sollte man sie nutzen?

Was ist die Signal-App und sollte man sie nutzen?

Die Signal-App ist eine sicher verschlüsselte Instant-Messaging- und SMS-App. Nutzer können direkte oder Gruppennachrichten, Fotos und Sprachnachrichten über mehrere Geräte hinweg senden. Der größte Vorteil im Vergleich zu ähnlichen Apps besteht darin, dass Signal einen starken Fokus auf Sicherheit und Privatsphäre legt. Hier sind einige der stärksten Sicherheitsmerkmale:

Was ist Signal?

Signal ist eine End-to-End-verschlüsselte Instant-Messaging- und SMS-App. Nutzer können direkte oder Gruppennachrichten, Fotos und Sprachnachrichten über mehrere Geräte hinweg senden. Der entscheidende Vorteil gegenüber ähnlichen Apps liegt in dem starken Fokus auf Sicherheit und Privatsphäre. Hier sind einige der wichtigsten Sicherheitsmerkmale:

  • End-to-End-Verschlüsselung: Wenn zwei oder mehr Signal-Nutzer eine Konversation beginnen, können sie die End-to-End-Verschlüsselung verwenden. Das bedeutet, dass keine Vermittler – auch nicht bei Signal HQ – Ihre Konversation lesen können.

  • Open-Source-Code: Der offene Quellcode ermöglicht es Sicherheitsanalysten auf der ganzen Welt, die inneren Arbeitsweisen der App zu testen und zu untersuchen, um herauszufinden, ob sie sicher ist. Sie können auch Fehler an die Entwickler von Signal melden, um die App zu verbessern. Es besteht immer eine theoretische Möglichkeit, dass sie den veröffentlichten Code nicht tatsächlich nutzen, aber alles in allem bedeutet der offene Quellcode, dass Signal als äußerst sicher eingestuft werden kann.

  • Non-Profit-Status: Signal ist eine gemeinnützige Organisation. Dies verringert den Anreiz, Daten von Benutzern zu sammeln und damit Profit zu machen.

Sollte ich Signal verwenden?

Die Signal-App ist eine hervorragende Wahl für alle, die Sicherheit und Privatsphäre schätzen. Hier sind einige Benutzertypen, die Signal verwenden sollten:

  • Journalisten: Die Verwendung von Signal erschwert es, Journalisten ins Visier zu nehmen, und erleichtert es ihnen, ihre Quellen vertraulich zu behandeln.

  • Aktivisten: In repressiven Ländern können politische Aktivisten von ihren Regierungen überwacht werden. Signal bietet diesen Gruppen eine sichere Möglichkeit zur Kommunikation und Organisation.

MEHR LESEN  Die perfekte Schiffsversicherung – Tarifvergleich und Ratgeber (2023)

Jeder, der in irgendeinem Berufsfeld sicher kommunizieren muss, profitiert von Signal. Tatsächlich kann jeder Signal zum eigenen Vorteil nutzen, da es sowohl Ihre Cybersicherheitslücken als auch Ihren Daten-Fußabdruck erheblich reduziert.

Die meisten beliebten Messaging-Apps gehören zu Technologie-Giganten, deren Hauptgeschäftsmodelle auf der Sammlung von Benutzerdaten basieren. Ihre privaten Unterhaltungen können zu Werbezielinformationen werden oder im Falle einer Verletzlichkeit oder eines Angriffs durchsickern. Viele Benutzer wenden sich deshalb mehr datenschutzorientierten Messaging-Apps zu, um die Kontrolle über ihre Daten zurückzugewinnen.

Was ist schlecht an der Signal-App?

Signal ist eine der besten sicheren und privaten Messaging-Optionen, aber nichts ist perfekt. Hier sind ein paar Nachteile, die Sie vor der Nutzung beachten sollten:

  • Telefonnummer-Bestätigung: Signal erfordert von Benutzern die Angabe einer Telefonnummer, um die Kontaktsuche zu ermöglichen und sicherzustellen, dass Benutzer eindeutig sind. Einige Kritiker haben Bedenken hinsichtlich der Verwendung von Telefonnummern geäußert, da sie möglicherweise dazu verwendet werden könnten, die Identität eines Kontos festzustellen.

  • End-to-End-Beschränkungen: Die End-to-End-Verschlüsselung ist ein leistungsstarkes Feature, kann aber auch bestimmte Einschränkungen mit sich bringen, an die sich die meisten Benutzer anpassen müssen:

    • Beide Nutzer benötigen Signal: Die End-to-End-Verschlüsselung funktioniert nur, wenn beide Nutzer Signal verwenden. Sie können die App verwenden, um jeden in Ihrer Kontaktliste zu kontaktieren, unabhängig davon, ob er Signal verwendet oder nicht, aber für maximale Sicherheit müssen sie Signal haben.

    • Verschlüsselungssperre: Nur Sie und der andere Nutzer können auf ein Ende-zu-Ende-verschlüsseltes Gespräch zugreifen. Wenn beide Nutzer den Zugriff auf das Gespräch verlieren, könnte es für immer verloren gehen. In diesem Fall kann auch Signal es nicht für Sie wiederherstellen.

  • Weniger soziale Funktionen: Aufgrund von Signal’s Sicherheit und Privatsphäre kann es einige Funktionen geben, die Benutzer bei anderen Messaging-Apps genießen. Diese Funktionen können jedoch Sicherheitslücken darstellen, die Signal’s Entwickler bewusst beseitigt haben.

MEHR LESEN  Der Unterschied zwischen UTP, STP, FTP und S/FTP Kabeln

Fazit

Das größte Hindernis für die meisten Benutzer wird wahrscheinlich die Anpassung an eine weniger sozial orientierte Messaging-App sein. Funktionell werden Sie jedoch alle Kontakte mit Signal erreichen können. Daher ist es eine großartige Wahl, wenn Sie Wert auf Ihre Privatsphäre und Sicherheit legen. Wir empfehlen Ihnen dringend, es im App Store Ihrer Wahl auszuprobieren und zu sehen, ob es zu Ihnen passt.