Unwiderstehliche Ouzo Cocktails – einfach selbst gemacht!

Unwiderstehliche Ouzo Cocktails – einfach selbst gemacht!

Ich habe eine wunderbare Entdeckung gemacht: griechische Cocktails mit Ouzo! Seit gestern bin ich völlig begeistert von diesen köstlichen Drinks. Deshalb möchte ich euch nicht nur einige der bekanntesten Ouzo-Cocktail-Rezepte vorstellen, sondern auch die passenden Cocktail-Bilder und die Zutaten dazu zeigen. Denn Ouzo-Cocktails sind absolut im Trend!

Cocktail

Es war ein aufregendes Fotoshooting! Ich habe alle Zutaten und meine Kameraausrüstung auf die Terrasse gebracht, um das perfekte Sommer-Sonnen-Licht einzufangen. Griechenland hat mich inspiriert! Trotz der Hitze von 36 °C im Schatten war es ein tolles Erlebnis.

Einfache & schnelle griechische Cocktails mit Ouzo

Die Ouzo Cocktails, die ich euch vorstelle, sind einfach und schnell zubereitet. Ihr braucht keine professionellen Kenntnisse oder spezielle Zutaten. Die meisten könnt ihr mit den Dingen machen, die ihr bereits zu Hause habt oder leicht besorgen könnt.

Longdrink Ouzo Orange

Ich beginne mit dem einfache Longdrink Ouzo Orange: Gebt 2 cl Ouzo in ein Longdrinkglas und füllt es mit gekühltem Orangensaft auf. Fertig & Jamas! Der Geschmack von Orangen dominiert, aber man schmeckt auch die Aromen von Anis und den Ouzo-Kräutern. Eine interessante und fruchtige Alternative zum klassischen Ouzo mit Wasser.

Cocktail Ouzo Blue Curacao

Jetzt wird es exotisch! Der Cocktail Ouzo Blue Curacao ist ein echter Hingucker. Ich gebe 2 cl Ouzo, 1 cl Blue Curacao und 1 cl Zitronensaft in einen Shaker und schüttele kräftig. Danach gieße ich das blau-grünliche Gemisch über Eiswürfel in ein Glas und fülle es mit kaltem Wasser auf. Geschmacklich ist er sauer, bitter und süß zugleich – eine interessante Kombination. Und optisch erinnert er an eine griechische Insel – das regt die Fantasie an!

MEHR LESEN  Höffner – Die Nr. 1 für Küchenlieferung und -montage in Deutschland

Cocktail Ouzo mit Sprite und Grenadine

Der dritte Cocktail ist optisch sehr ansprechend: Ouzo mit Sprite und Grenadine. Alternativ könnt ihr auch Granatapfelsaft verwenden. Alle Zutaten bekommt ihr leicht im Supermarkt. Gebt 5 cl Ouzo in ein leeres Longdrinkglas und füllt es mit Sprite auf. Gebt etwas Grenadine-Sirup und ein paar Eiswürfel hinzu. Das Resultat ist ein faszinierendes Farbspiel von weiß nach rot im Glas.

Cocktail

Cocktail Ouzo Amaretto

Dieser Cocktail ist eine geschmackliche Allianz des Südens und wird euch beeindrucken. Es ist mein persönlicher Favorit! Gebt 4 cl Ouzo und 1 cl Amaretto-Sirup in ein Glas mit Eiswürfeln und füllt es mit eiskaltem Wasser auf. Rührt leicht um – fertig ist dieser edle Drink.

Wenn es um den Ouzo geht, empfehle ich den leichten 38%igen Ouzo Vantana. Wer einen kräftigeren Ouzo-Geschmack bevorzugt, sollte den 40%igen Ouzo Samos von Giokarini probieren. Ihr könnt eure Cocktails auch mit Dekorationen verschönern, wenn ihr mögt.

Ouzo traditionell richtig trinken!

Für diejenigen, die Cocktails mit Ouzo nicht mögen, gibt es natürlich die traditionelle Art, Ouzo zu genießen. Serviert ihn bei Zimmertemperatur! Mischen könnt ihr den Ouzo mit gutem Wasser, das etwa zehn Grad kalt sein sollte. Ein bekanntes Mischverhältnis ist 50 zu 50. Wer es milder mag, kann es mit einer Mischung von 60 Prozent Wasser und 40 Prozent Ouzo probieren. Erst dann die Eiswürfel hinzugeben.

Ouzo

Wichtig: Ouzo sollte nicht im Kühlschrank oder Gefrierfach aufbewahrt werden, da niedrige Temperaturen den Geschmack negativ beeinflussen können.

Probier es aus und hab viel Spaß beim Mixen der Cocktails! Jamas!