Porsches erstes Elektro-Cabriolet erspäht

Porsches erstes Elektro-Cabriolet erspäht

Porsche Elektroauto Cabrio

Vier Beispiele für den bevorstehenden Ersatz des Porsche 718 Boxster wurden erspäht, bevor das elektrische Cabriolet 2024 möglicherweise vorgestellt wird.

Bereits zuvor wurde der elektrische 718 Boxster Anfang des Jahres an einer öffentlichen Schnellladestation in Deutschland erspäht.

Die neuesten Spionagebilder geben uns einen besseren Blick auf den Ladeanschluss des Fahrzeugs, der in der Mitte des hinteren Stoßfängers angebracht ist, sowie auf den vorderen Stauraum unter der Motorhaube.

Was das Design betrifft, nimmt dieses gespähte Prototyp einige Anleihen vom wilden Concept Car Mission R aus dem Jahr 2021, bleibt aber nicht weit vom aktuellen verbrennungsmotorischen 718 Boxster entfernt.

Porsche hat bestätigt, dass der aktuelle 718 Cayman und Boxster, die auf einer sieben Jahre alten Plattform basieren, im Jahr 2024 oder 2025 durch ein elektrisches Pendant ersetzt werden – der genaue Zeitpunkt wird durch Emissionsvorschriften bestimmt.

Erwarten Sie nicht, dass das mittig angeordnete Gleichgewicht und der altmodische Fahrerfokus der aktuellen Modelle verworfen werden, wenn das Auto der nächsten Generation kommt.

“Das Wichtigste ist die Kontrolle des Gewichts eines Elektroautos, das Hervorrufen von Emotionen aus dem Auto”, sagte Frank-Steffen Walliser, Vizepräsident für die Porsche 911- und 718-Modelllinien, im Februar 2022 gegenüber CarExpert.

Porsche möchte diese Emotionen erzeugen, indem sie ein “agiles, relativ kleines Auto” mit “guten Proportionen” schaffen. Beschleunigung und absolute Leistung stehen nicht unbedingt im Fokus.

“Ein sportliches Auto zu haben, es geht nicht nur um wirklich gute Beschleunigung. Es geht um das Handling, das Feedback, den Klang des Autos. All diese Dinge kommen zusammen, um einen Sportwagen zu schaffen”, sagte er. “Die Leistung ist nicht immer die richtige Zahl, um die Fähigkeiten des Autos wirklich zu beurteilen.”

MEHR LESEN  Der neue Peugeot 3008 GT – Ein Fahrzeug mit Stil und Eleganz

In diesem Sinne gibt es keine Garantie dafür, dass der nächste 718 über einen Dualmotor-Antriebsstrang und Allradantrieb verfügen wird. Das aktuelle Modell ist nur mit Heckantrieb erhältlich.

M. Walliser beschrieb den Allradantrieb als “interessant”, wies aber auf Gewicht, Platzierung und Gewichtsverteilung als Gründe hin, warum eine Dualmotor-Konfiguration für einen kompakten elektrischen Sportwagen möglicherweise nicht geeignet ist. Im Moment steht es auf der “klaren vielleicht” Seite.

Obwohl das Motorsport-Konzept Mission R einige Hinweise darauf gibt, was zu erwarten ist, ist nicht klar, welche Teile des renngeprägten Showcars in die Serienproduktion übernommen werden.

Es wird von einem 320 kW Frontmotor und einem 480 kW Heckmotor angetrieben, die im Rennmodus konstante 500 kW zusammen erzeugen. Im Qualify-Modus liefert der Antriebsstrang unglaubliche 800 kW.

Erwarten Sie diese Zahlen nicht auf Serienmodellen. Je nach Ausstattungsvariante können unterschiedliche Leistungsstufen vorhanden sein.

Porsche hat sich verpflichtet, den Benzin-Macan neben dem elektrischen Modell, das voraussichtlich 2023 auf den Markt kommt, am Leben zu erhalten, sagt jedoch, dass es nur begrenzte Überschneidungen zwischen den kompakten Benzin- und Elektrosportwagen geben wird.

“Die Phase, in der Sie [Benzin und Elektro] parallel anbieten, wird nicht so lange sein wie die strategische Planung für den Macan. Sie wird viel kürzer sein”, sagte M. Walliser im Februar 2022 gegenüber CarExpert.

Was bleibt in der aktuellen Generation des 718 übrig? Der neue GT4 RS wurde kürzlich eingeführt und stellt den derzeitigen Leistungshöhepunkt dar. Es könnte jedoch noch mehr vom Verbrennungsmotor-Cayman und Boxster bis 2024 kommen.

Wie das aussehen wird, hängt davon ab, wie sich die Verkäufe von Cayman und Boxster in den nächsten Jahren entwickeln, aber M. Walliser bestätigte, dass sowohl hochvolumige Halo-Fahrzeuge als auch spezielle Modelle mit niedrigerer Leistung in Betracht gezogen werden.

MEHR LESEN  Honda e – Eine umfassende Überprüfung

Klicken Sie auf ein Bild, um die vollständige Galerie anzuzeigen.

Mehr: Alles über Porsche 718.