In Word Rahmen einfügen um Text und Seiten

In Word Rahmen einfügen um Text und Seiten

Um ein Textdokument ansprechender zu gestalten, kann es hilfreich sein, Rahmen einzufügen. Mit Rahmen kannst du das gesamte Dokument, einzelne Wörter, Textpassagen oder ganze Absätze hervorheben. In diesem Artikel erfährst du, wie du in Word ganz einfach Rahmen einfügen kannst.

Rahmen-Typen

Es gibt verschiedene Arten von Rahmenlinien, die du in Word verwenden kannst. Diese findest du in der Registerkarte “Start”. Klicke auf das Symbol mit den Rahmenlinien, um die verschiedenen Optionen angezeigt zu bekommen. Du kannst wählen, ob du Rahmen unten, oben, links, rechts, außen oder innen einfügen möchtest. Die Seitenangabe bezieht sich dabei auf das Wort, den Text oder die Seite. Zusätzlich gibt es die Optionen “Alle Rahmenlinien”, “Rahmenlinie außen” und “Rahmenlinie innen”. Wähle die Option, die am besten zu deinem Zweck passt.

Word Rahmen einfügen

Folge den Schritten, um einen Rahmen um einen Absatz in Word einzufügen:

  • Positioniere den Cursor im Absatz, den du rahmen möchtest.
  • Klicke auf das Symbol für Rahmenlinien.
  • Wähle “Rahmenlinie außen” aus.

Du kannst diese Schritte auch für die anderen Optionen verwenden, je nachdem, wo du den Rahmen einfügen möchtest.

Einstellungen

Du hast die Möglichkeit, das Aussehen der Rahmenlinien anzupassen. Klicke dazu auf das Symbol für Rahmenlinien und wähle “Rahmen und Schattierung” aus. Hier kannst du die Farbe, Art (z.B. Punkte statt Linie) und Stärke der Linien ändern. Du kannst auch eine Kontur oder einen Schatten hinzufügen. In der Vorschau kannst du sehen, wie der Rahmen aussehen wird. Klicke dann auf “OK”, um die Änderungen zu speichern.

MEHR LESEN  Rauer Charme: 11 Highlights in Schottlands Highlands

Um Text

Du kannst auch Rahmen um einzelne Wörter oder Textpassagen in Word einfügen. Markiere dazu das gewünschte Wort oder die gewünschte Passage und folge den oben beschriebenen Schritten.

Um eine Seite

Du kannst sogar einen Rahmen um die gesamte Seite in Word einfügen. Klicke dazu irgendwo im Dokument und wähle “Rahmen und Schattierung” aus. Wechsle dann zum Reiter “Seitenrand” und passe den Rahmen nach deinen Wünschen an. Du kannst auch Effekte wie einen Schmuckrahmen hinzufügen.

Rahmen entfernen

Wenn du einen Rahmen entfernen möchtest, klicke einfach auf “Kein Rahmen” oder wähle die Option “Ohne” in “Rahmen und Schattierung” aus.

In Word kannst du auch Bilder mit Rahmen versehen, indem du die Optionen in der Registerkarte “Bildtools” und “Bildformatvorlagen” verwendest. Hier kannst du den Bilderrahmen anpassen und ändern.

Mit diesen Tipps kannst du ab sofort interessante und ansprechende Word Dokumente erstellen. Probiere es aus und gestalte deine Dokumente mit Rahmen individuell und attraktiv. Viel Spaß dabei!