In Word eine Tabelle erstellen und bearbeiten – So geht’s!

In Word eine Tabelle erstellen und bearbeiten – So geht’s!

Natürlich kann Word Tabellen anlegen und formatieren. In diesem Artikel erklären wir dir, wie du eine Word-Tabelle erstellst, erweiterst, bearbeitest und sogar aus Excel importierst. Du kannst neue Zeilen und Spalten hinzufügen oder löschen.

Direktlinks:

Wer Tabellen nur mit Excel erstellt, unterschätzt die Möglichkeiten von Word. Word-Tabellen machen Aufzählungen übersichtlicher, strukturieren Daten und vermitteln Informationen anschaulich. Es gibt verschiedene Optionen, um Texte mit Tabellen zu ergänzen und sie beispielsweise aus Excel zu importieren. Du kannst sogar eine Word-Tabelle drehen. Wir stellen dir die unterschiedlichen Optionen vor.

Eine Word-Tabelle erstellen – Grundlagen

Im Einfügen-Menü findest du den Abschnitt Tabelle. Dort kannst du aus mehreren Methoden wählen, um eine Tabelle in deinem Word-Dokument einzufügen. Du kannst:

  • Eine Word-Tabelle einfügen, indem du in einem Feld aus Kästchen die gewünschte Anzahl von Reihen und Spalten auswählst.
  • Mit dem Menüpunkt Tabelle einfügen ein Fenster öffnen, in dem du neben der Anzahl von Spalten und Zeilen auch die Breite der Tabelle festlegen kannst.
  • Die Tabelle zeichnen, indem du mit der Maus den Rahmen, Spalten und Zeilen erstellst.
  • Text in eine Tabelle umwandeln, indem du einen strukturierten Text markierst und ihn in eine Tabelle umwandelst. Du kannst auch Wörter in mehreren Reihen hintereinander schreiben und das Leerzeichen als Trennzeichen wählen.
  • Mit dem Menüpunkt Excel-Kalkulationstabelle eine Exceltabelle als Word-Tabelle einfügen und sogar Funktionen nutzen. Dies ist keine Importfunktion, sondern das Anlegen einer neuen Exceltabelle in Word.
  • Schnelltabellen einfügen: Hierbei handelt es sich um fertige Tabellenvorlagen für verschiedene Anwendungszwecke.
MEHR LESEN  Wann kann eine Schenkung nicht mehr wegen groben Undanks widerrufen werden?

Am einfachsten ist die erste Option. Mit einem Klick kannst du festlegen, wie viele Spalten und Zeilen die Tabelle haben soll. Du kannst bis zu 10 Spalten und 7 Reihen vorgeben. Sobald du in der letzten Tabellenzelle bist, fügst du mit der Tabulatortaste eine neue Tabellenreihe hinzu.

In unserem Video stellen wir dir 5 wichtige Tipps für Word vor – kennst du sie alle?

Word-Tabellen nachträglich bearbeiten

Tabellen bestehen aus Zellen, die in Reihen (Zeilen) und Spalten unterteilt sind. Auch in Word kannst du die Anordnung nachträglich ändern. Du kannst Zeilen und Spalten einfügen, löschen, zusätzliche Zeilen anhängen und Zellen miteinander verbinden.

Spalten und Zeilen einfügen

Wie im Bild zu sehen ist, kannst du jederzeit neue Spalten oder Reihen in deine Tabelle einfügen. So geht’s:

  1. Klicke mit der rechten Maustaste in die Zelle, neben, über oder unter der du eine Zeile oder Spalte einfügen möchtest.
  2. Wähle aus dem Kontextmenü den Menüpunkt “Einfügen”.
  3. Es öffnet sich ein Untermenü. Wähle hier aus, wo du die neue Spalte oder Reihe einfügen möchtest.

Zellen verbinden oder teilen

Wenn du Zellen in einer Word-Tabelle verbinden oder teilen möchtest, musst du diese markieren. Du kannst nur Zellen in einer geraden Reihe (horizontal oder vertikal) markieren und diese nur in geraden Linien verbinden.

Zellen verbinden

  1. Markiere neben- oder übereinanderliegende Zellen mit der Maus.
  2. Klicke mit der rechten Maustaste in die Markierung.
  3. Wähle im Kontextmenü den Punkt “Zellen verbinden”.

Zellen teilen

Du kannst nur einzelne Zellen teilen. Selbst wenn du mehrere Zellen verbunden hast, wird das Ergebnis zu einer einzelnen Zelle. Beim Teilen kannst du jedoch angeben, in wie viele Zeilen und Spalten du die Zelle aufteilen möchtest.

  1. Klicke mit der rechten Maustaste in die zu teilende Zelle deiner Tabelle.
  2. Wähle den Menüpunkt “Zellen teilen” aus dem Kontextmenü.
  3. Es öffnet sich ein Fenster, in dem du die Anzahl der Reihen und Spalten eingibst, in die die Zelle unterteilt werden soll.
MEHR LESEN  Pampers auf Kaufland.de

Reihen oder Spalten der Tabelle löschen

Du kannst ganze Zeilen oder Spalten deiner Word-Tabelle löschen. Das Löschen von Tabellenreihen oder Spalten ist sehr einfach. Du musst die zu löschenden Zeilen oder Spalten nur markieren.

So gehst du vor:

  1. Klicke mit der rechten Maustaste in eine Zelle in der zu löschenden Zeile oder Spalte.
  2. Wähle “Zellen löschen” aus dem Kontextmenü.
  3. Im nachfolgenden Fenster hast du vier Optionen. Wähle die Option aus, die am besten passt. Am einfachsten sind die beiden unteren Optionen, da sie entweder die aktuelle Zeile oder die Spalte löschen.

Die beiden anderen Optionen können manchmal verwirrend sein, da sie beispielsweise Zellen nach links verschieben und die Tabellenstruktur zerstören. In der Regel möchtest du jedoch ganze Zeilen oder Spalten löschen.

Bildquelle: YouTube