Ideologie – Zwischen Patriotismus und Nationalismus

Ideologie – Zwischen Patriotismus und Nationalismus

Die Unterscheidung zwischen Patriotismus und Nationalismus ist keine einfache Angelegenheit. Politiker und Gelehrte versuchen, den feinen Unterschied zu erklären. Doch was bedeuten diese Begriffe wirklich? Und wo sind die Grenzen?

Präsident Emmanuel Macron bezeichnet Nationalismus als Verrat am Patriotismus. Er betont, dass Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Menschen für das Wohl aller wichtig sei. Auch Premierministerin Theresa May spricht von natürlichem Patriotismus als Grundlage einer gesunden Gesellschaft, während aggressiver Nationalismus Angst und Unsicherheit schüre und Regeln verletze.

Doch was genau unterscheidet diese beiden Begriffe? Der ehemalige Bundespräsident Johannes Rau definierte Patriotismus als Liebe zum eigenen Land und Nationalismus als Verachtung anderer Nationen. Eine klare Unterscheidung bietet auch der Duden: Patriotismus steht für die Liebe zum Vaterland, während Nationalismus als übersteigertes Nationalbewusstsein betrachtet wird.

Der Ursprung dieser Einstellungen liegt im 18. Jahrhundert. Die Patrioten strebten nach Fortschritt und Aufklärung in ihrer Heimat. Sie veröffentlichten ihre Gedanken und Erkenntnisse in Journalen und hatten das Wohl des Gemeinwohls im Blick. Auch die Aufklärungsphilosophen betonten die Gleichheit aller Menschen, während die Vertreter der romantischen Gegen-Aufklärung die Bedeutung der Herkunft und Sprache für die Volksgemeinschaft hervorhoben.

Die Vorstellung von Patriotismus und Nationalismus wurde im Laufe der Zeit immer diffuser. Nationale Gefühle wurden während der Koalitionskriege und der napoleonischen Kriege geschürt. Während in Frankreich eine Art säkulare Nationenreligion entstand, kämpften Idealisten in anderen Teilen Europas gegen die französische Fremdherrschaft und für die Freiheit ihres Volkes. Die Vorstellung von Patriotismus und Nationalismus verschwamm immer mehr.

Es wird deutlich, dass die Unterscheidung zwischen Patriotismus und Nationalismus nicht immer eindeutig ist. Die Grenzen sind fließend und können je nach Kontext unterschiedlich interpretiert werden. Es liegt an uns, die Bedeutung dieser Begriffe kritisch zu hinterfragen und zu reflektieren, welche Werte und Ideale wir damit verbinden wollen.

MEHR LESEN  Beste Gesichtspflege von No Cosmetics

Image

In diesem Sinne sollten wir uns bewusst sein, dass Patriotismus nicht bedeuten sollte, andere Nationen zu verachten. Vielmehr sollten wir uns um ein friedliches Miteinander und das Gemeinwohl aller Menschen bemühen.