Gesichtsmasken-Maker: Machen Sie Ihre eigenen Gel-Masken ganz einfach selbst!

Gesichtsmasken-Maker: Machen Sie Ihre eigenen Gel-Masken ganz einfach selbst!

Ein Gesichtsmasken-Maker, der ein bisschen wie ein Mixer aussieht, kann mehr als nur Smoothies zubereiten. Mit diesem Gerät können Sie ganz einfach Ihre eigene Gesichtsmaske herstellen. Ob Obst, Gemüse, Joghurt oder Öle – der Masken-Maker verwandelt alles in eine pflegende Gel-Maske.

So funktioniert der Gesichtsmasken-Maker

Die Herstellung einer Maske mit dem Masken-Maker ist kinderleicht: Entsaften oder pürieren Sie Obst, Gemüse und andere Zutaten Ihrer Wahl und geben Sie den Saft in den Masken-Maker. Fügen Sie außerdem etwas Wasser und eine der enthaltenen Kollagen-Tabletten hinzu. Kollagen sorgt für die geleeartige Textur der fertigen Maske und soll zudem hautstraffend wirken.

Auf Knopfdruck mischt die Maschine alle Zutaten zusammen und lässt die Masse auf eine Masken-Schablone laufen, die Sie unter dem Gerät platzieren. Nach einigen Minuten aushärten ist Ihre Gel-Maske fertig. Einfach abziehen und auf die gereinigte Gesichtshaut auftragen.

Tipp: Für einen erfrischenden Effekt können Sie die Maske mit der Schablone noch ein paar Minuten in den Kühlschrank legen, bevor Sie sie abziehen und auf Ihr Gesicht legen.

Vorteile des Gesichtsmasken-Makers

Der Gesichtsmasken-Maker bietet viele Vorteile. Durch die Möglichkeit, Ihre eigene Maske herzustellen, können Sie die Zutaten individuell auf Ihren Hauttyp abstimmen. Für trockene Haut eignen sich feuchtigkeitsspendende Wirkstoffe, während unreine Haut von antibakteriellen und entzündungshemmenden Zutaten profitiert. Für eine Extraportion Pflege können Sie ein paar Tropfen Pflanzenöl hinzufügen. Hier haben wir einige Rezepte für unterschiedliche Hauttypen zusammengestellt:

  • Rezept-Tipp für trockene Haut
  • Rezept-Tipp für unreine Haut
  • Rezept-Tipp für reife Haut
MEHR LESEN  Mardersicherheit

Unsere Top 3 Gesichtsmasken-Maker

  1. Masken-Maker von Brino:
    Die Maschine ist klein, handlich und äußerst einfach zu bedienen. Sie enthält eine Masken-Schablone und ein Kunststoffmesser, um die fertige Maske leicht entfernen zu können. Zusätzlich sind vier Päckchen mit Kollagen enthalten.

  2. Masken-Maker von YUYTE-Store:
    Dieser Masken-Maker im Panda-Look ist ebenfalls leicht zu bedienen. Er enthält eine Schablone, Kollagen-Tabletten und ein Kunststoffmesser zum Entfernen der Maske.

  3. Mini Face-Mask-Maker von lembrd:
    Dieser kompakte Masken-Maker ist die perfekte Option für alle, die den Trend ausprobieren möchten. Auch hier sind Zutaten und Kollagen per Knopfdruck leicht zu vermengen. Die Gesichtsmaske ist in nur zwei Minuten fertig und kann dann auf die Schablone gegossen werden.

Mit dem Gesichtsmasken-Maker können Sie Ihre Haut mit individuell angepassten Gel-Masken verwöhnen. Probieren Sie es aus und lassen Sie Ihre Haut strahlen!