Erfrischende alkoholfreie Cocktails für den Sommer

Erfrischende alkoholfreie Cocktails für den Sommer

Bist du auf der Suche nach köstlichen Cocktails, aber möchtest am nächsten Tag keine Kopfschmerzen haben? Kein Problem! Hier sind einige schnelle und einfache Rezepte für alkoholfreie Cocktails, die Genuss ohne Reue garantieren.

Ipanema: Der alkoholfreie Caipirinha

Für alle Mojito-Liebhaber, die auf Kopfschmerzen verzichten möchten, ist der Nojito eine perfekte Alternative. Er schmeckt fast wie das Original, wird aber ganz einfach mit Ginger Ale zubereitet. Ähnlich verhält es sich mit dem Ipanema, der mit fruchtigem Maracujasaft verfeinert wird. Aber auch der Virgin Sunrise, Raspberry Punch und der alkoholfreie Hugo können mit ihren alkoholhaltigen Gegenstücken problemlos mithalten.

wie macht man alkoholfreie cocktails

Die Rezepte

Ipanema: Der alkoholfreie Caipirinha

Zutaten für 4 Cocktails

  • 2 Bio-Limetten
  • 4 EL Rohrzucker
  • 8 cl Maracujasaft
  • 24 cl Ginger Ale
  • Crushed Ice

Zubereitung

  1. Limetten abwaschen, abtrocknen und in Spalten schneiden. Die Spalten auf die Gläser verteilen und mit einem Stößel zerdrücken. Zucker hinzufügen und verrühren.
  2. Die Gläser zu zwei Dritteln mit Crushed Ice füllen, 2 cl Maracujasaft dazugießen und mehrmals umrühren. Abschließend mit Ginger Ale auffüllen und servieren.

Virgin Sunrise: Rezept ohne Tequila

Zutaten für 4 Cocktails

  • 300 ml Orangensaft
  • 170 ml Ananassaft
  • 4 TL Zitronensaft
  • 40 ml Grenadine
  • Eiswürfel

Zubereitung

  1. Ananas-, Orangen- und Zitronensaft im Cocktailshaker oder Mixer vermischen. Eiswürfel auf die Gläser verteilen.
  2. Die Saftmischung gleichmäßig in die Gläser füllen. Den Grenadine langsam über einen Löffel in das Glas laufen lassen, um einen schönen Farbverlauf zu erzielen.
  3. Mit Orangenscheiben und Cocktailkirschen dekorieren und servieren.
MEHR LESEN  Die zauberhaftesten Weihnachtsmärkte Wiens

Nojito: Mojito ohne Alkohol

Zutaten für 4 Cocktails

  • 1 Bund Minze
  • 2 Bio-Limetten
  • 4 EL brauner Zucker
  • 500 ml Ginger Ale
  • Crushed Ice

Zubereitung

  1. Minze und Limetten abwaschen und trocken schütteln. Minzblätter von den Stängeln zupfen und Limetten in Spalten schneiden.
  2. Minze auf die Gläser verteilen und mit einem Stößel zerdrücken. Limetten dazugeben und ebenfalls zerdrücken.
  3. Braunen Zucker hinzufügen und verrühren. Crushed Ice hinzugeben und mit Ginger Ale auffüllen. Servieren.

Raspberry Punch: Fruchtig lecker

Zutaten für 4 Cocktails

  • 250 g Himbeeren
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 200 ml Himbeersaft
  • 4 TL Zitronensaft
  • 600 ml Mineralwasser
  • Eiswürfel

Zubereitung

  1. Himbeeren waschen und abtropfen lassen. Rosmarin waschen und in kleine Stücke zupfen. Eine Handvoll Beeren beiseitelegen, den Rest auf die Gläser verteilen und zerdrücken.
  2. Rosmarin auf die Gläser verteilen. Himbeersaft und Zitronensaft dazugeben und umrühren. Eiswürfel hinzufügen und mit Mineralwasser aufgießen. Mit den übrigen Himbeeren dekorieren und servieren.

Hugo alkoholfrei: Richtig sommerlich

Zutaten für 4 Cocktails

  • 350 ml Ginger Ale
  • 70 ml Holunderblütensirup
  • 3 Bio-Limetten
  • 400 ml Mineralwasser
  • Eiswürfel

Zubereitung

  1. Zwei Limetten auspressen und den Saft auffangen. Minze waschen und beiseite stellen. Limettensaft, Ginger Ale und Holunderblütensirup in einem Mixer vermischen.
  2. Mischung auf die Gläser verteilen, Eiswürfel hinzufügen und mit Mineralwasser auffüllen. Limettenscheiben, Minze und optional Holunderblüten zur Dekoration verwenden.

Diese alkoholfreien Cocktails sind nicht nur lecker, sondern auch erfrischend und perfekt für den Sommer. Probiere sie aus und genieße den Geschmack ohne Reue!