Entlastung im Schlaf – Einfluss der Schlafseite auf den Kreislauf

Entlastung im Schlaf – Einfluss der Schlafseite auf den Kreislauf

Jeder hat seine bevorzugte Schlafseite – manche schlafen auf der rechten Seite, andere auf der linken oder sogar auf dem Bauch. Aber wussten Sie, dass die Wahl der Schlafseite auch Auswirkungen auf Ihren Kreislauf haben kann? In diesem Artikel erfahren Sie mehr über den Einfluss der Schlafseite auf Ihren Blutdruck, Blutfluss und Gefäßwiderstand.

Die individuelle Wahl der Schlafseite

Fast alle Menschen haben eine bevorzugte Schlafseite – sie fühlen sich auf dieser Seite am wohlsten und ruhigsten. Wir nennen das die unwillkürliche Schlafseite. Es gibt aber auch Menschen, die aus anderen Gründen eine bestimmte Seite wählen, z.B. um zum Fenster hin zu liegen oder vom Partner abgewandt zu sein. Diese nennen wir die willkürliche Schlafseite.

Unterschiedlicher Blutdruck und Gefäßwiderstand

Es ist bekannt, dass der Blutdruck zwischen der rechten und linken Seitenlage um bis zu 40 mmHg unterschiedlich sein kann. Aber auch andere Kreislaufparameter wie Blutfluss und Gefäßwiderstand variieren je nach Schlafseite. In der Cardiopraxis haben wir umfangreiche Erfahrungen mit der differenzierten Kreislaufmessung dank des Finapres™-Systems.

Entlastung des Herz-Kreislaufsystems im Schlaf

Die Wahl der Schlafseite hat Auswirkungen auf die Entlastung des Herz-Kreislaufsystems. In der Regel ist der Gefäßwiderstand auf der Seite, auf der die untere Hohlvene weiter gestellt ist, niedriger. Das bedeutet, dass das Herz-Kreislaufsystem prinzipiell mehr entlastet ist. Wir gehen davon aus, dass dies ein Schutzreflex ist, der die anatomischen Strukturen des Herzens vor Überdehnung schützt. Etwa 30 % der Menschen werden in Linksseitenlage besser entlastet als in Rechtsseitenlage.

MEHR LESEN  Leinsamen mit Joghurt: 3 köstliche Zubereitungstipps

Differenzierte Kreislaufmessung im Liegen

Wenn Sie unter Schlafstörungen, zu niedrigem oder zu hohem Blutdruck, Herzschwäche oder einem Herzklappenfehler leiden, können wir in der Cardiopraxis eine Rotationsmessung im Liegen durchführen. Dabei bestimmen wir den Durchmesser der unteren Hohlvene in unterschiedlicher Seitenlage und messen anschließend im arteriellen Gefäßkreislauf. Die Dauer der Untersuchung beträgt ca. 10 Minuten und die Auswertung etwa 5 Minuten.

Empfehlungen für die richtige Schlafseite

Je nach gesundheitlicher Situation können wir Ihnen Empfehlungen für die richtige Schlafseite geben:

  • Bei Schlafstörungen und Einschlafproblemen auf der Herz-belastenden Seite empfehlen wir Ihnen, die Schlafseite zu wechseln, z.B. indem Sie mit Ihrem Partner die Bettseite tauschen oder das Bett umstellen.
  • Bei erhöhtem Blutdruck raten wir Ihnen in der Regel dazu, auf der Niederdruck-Seite zu schlafen, um das Herz besser zu entlasten und eine bessere Blutdruckeinstellung zu ermöglichen.
  • Bei niedrigem Blutdruck und Benommenheit kann die Kombination von Schlaf auf der Niederdruck-Seite zu Problemen führen. Wir können Ihnen eine Empfehlung zur Schlaflage geben und gegebenenfalls unterstützende mechanische Maßnahmen empfehlen.
  • Menschen mit Herzschwäche oder Herzklappenfehlern sollten darauf achten, das Herz im Schlaf gegen einen niedrig-normalen Gefäßwiderstand anpumpen zu lassen, um es besser zu entlasten und eine bessere Erholung zu ermöglichen.

Die Bedeutung differenzierter Messungen

Es ist wichtig zu beachten, dass die alleinige Messung des Blutdrucks nicht ausreicht, um das Herz-Kreislaufsystem zu beurteilen. Eine vollständige Kreislaufmessung ist immer die Voraussetzung für richtiges Handeln. Wir haben langjährige Erfahrung mit der differenzierten Kreislaufmessung und setzen diese Erkenntnisse erfolgreich bei der Behandlung von Schlafstörungen, Bluthochdruck, Herzschwäche und Herzklappenfehlern ein.

Die Wahl der richtigen Schlafseite kann einen großen Einfluss auf Ihren Kreislauf haben. Bei Fragen oder gesundheitlichen Problemen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

MEHR LESEN  Zahnzusatzversicherung ERGO ZEZ: Die perfekte Ergänzung für Ihren Zahnersatz