Ein Käuferleitfaden für Dr. Martens

A Buyer’s Guide to Dr. Martens

Heute ist Dr. Martens eine der bekanntesten Schuhmarken in Großbritannien. Die Marke hat sich einen Namen gemacht, indem sie robuste und praktische Stiefel mit Komfort und Langlebigkeit geschaffen hat.

Ursprünglich von der Arbeiterklasse bei ihrer Veröffentlichung im Vereinigten Königreich im Jahr 1960 angenommen, wurden Dr. Martens später von Punks aufgegriffen, die sich Ende der 60er und 70er Jahre gegen den Konsumkult auflehnten. Seitdem steht Dr. Martens für Rebellion, Gegenkultur und das Hinzufügen einer gewissen Attitüde zu deinem Stil.

Weltweit beliebt als einige der zuverlässigsten und langlebigsten Schuhe, die man je kaufen kann, sind Dr. Martens eine Investition, die man für immer lieben wird. Um sicherzustellen, dass du das perfekte Paar auswählst, ist hier unser Leitfaden für Dr. Martens, mit Ratschlägen zur Größenauswahl, Einlaufen der Schuhe und allen brennenden Fragen zur Marke…

#1 Wie breche ich meine Dr. Martens ein?

  • Gewöhne dich zuerst langsam daran, indem du auf weichen Böden in Innenräumen herumläufst. Tue dies jeden zweiten Tag für die besten Ergebnisse.
  • Verwende das Dr. Martens Wonder Balsam, um die Stiefel weicher zu machen. Die Mischung aus Kokosöl, Lanolin und Bienenwachs spendet Feuchtigkeit und hilft dem Leder, sich sanft zu weiten und weicher zu werden.
  • Wenn du beim Gehen Druck auf der Oberseite deines Fußes verspürst oder die Schuhe zu eng sind, entferne die Einlegesohle.
  • Wenn sie sich etwas locker anfühlen, füge eine Dr. Martens Einlegesohle hinzu, um Polsterung und Halt für deinen Fuß zu bieten.
  • Trage für die ersten paar Male mehrere Schichten Socken oder ein extra dickes Paar. Dies schützt nicht nur deinen Fuß vor Blasen, sondern fördert auch das Weichwerden des Leders und die Anpassung an deinen Fuß.
  • Beharre darauf! Dr. Martens passen sich deinem Fuß an, also ist der Aufwand es wert. Sobald sie eingelaufen sind, werden sie das bequemste Paar in deinem Schuhschrank sein. Nimm es langsam, aber bleib dran. Es kann ein paar Wochen dauern, bis sie vollständig eingelaufen und bequem sind, aber du wirst es schaffen.
MEHR LESEN  Die besten Karibik-Inseln für Urlaub 2022

#2 Sind Dr. Martens Schuhe groß, klein oder passen sie genau?

Im Allgemeinen passen Dr. Martens normal aus, also empfehlen wir, deine übliche Größe zu nehmen. Es gibt jedoch Unterschiede in den Größen, abhängig vom Modell, das du kaufst. Die klassischen Stiefel können manchmal etwas größer ausfallen, daher solltest du, wenn du zwischen zwei Größen bist, eine kleinere Größe in Betracht ziehen oder eine Einlegesohle verwenden. Wenn du eine größere Größe wählst, wird sich dies hauptsächlich auf die Länge auswirken, nicht auf die Breite.

Um sicherzugehen, schau dir die Größentabelle unten an:

US WOMEN US MEN UK EUR INCHES
5 3 36 9,21″
6 4 37 9,54″
7 6 5 38 9,88″
8 7 6 39 10,21″
9 8 7 41 10,55″
10 9 8 42 10,88″
11 10 9 43 11,22″

#3 Wie kann ich meine Dr. Martens wasserdicht machen?

Obwohl Dr. Martens Schuhe und Stiefel nicht vollständig wasserdicht sind, sind sie so konzipiert, dass sie den Elementen standhalten, dank ihrer robusten Bauweise und der strapazierfähigen Sohle.

Um die Wasserbeständigkeit deiner Dr. Martens zu verbessern, trage ein schützendes Schuhöl wie das Dr. Martens Wonder Balsam auf. Das Balsam besteht aus einer einzigartigen Mischung aus Kokosöl, Lanolin und Bienenwachs, das das Leder vor Wasser, Flüssigkeiten und Salzablagerungen schützt. Das Wonder Balsam spendet dem Leder auch Feuchtigkeit und hilft, Risse zu verhindern. Außerdem solltest du deine Dr. Martens vor dem ersten Tragen mit einem wasserfesten Spray behandeln und sie trocknen, wenn sie nass werden, da längere Feuchtigkeitseinwirkung nicht gut für Leder ist.

#4 Wie reinige ich meine Dr. Martens?

Die Reinigung hängt vom Material deiner Schuhe ab.

Im Allgemeinen empfehlen wir für Dr. Martens aus Leder eine gründliche Reinigung, Konditionierung und Politur alle 3-4 Monate. Folge den Anweisungen oben für detaillierte Anweisungen zum Reinigungsprozess.

MEHR LESEN  Bewertungen des Gran Melia Palacio de Isora Resort & Spa

Wie poliere ich meine Dr. Martens?

  1. Reinige die Schuhe: Entferne die Schnürsenkel und beginne, jeden Abschnitt deines Schuhs mit warmem Wasser und flüssiger Seife zu reinigen, angefangen von der Sohle bis zum Obermaterial. Verwende einen feuchten Lappen, eine Schuhbürste und eine Zahnbürste, um schwer zugängliche Bereiche wie die Ösen zu reinigen.

  2. Konditioniere das Leder: Massiere eine hochwertige Lederkonditionierung wie das Dr. Martens Wonder Basalm mit einem Tuch oder Schwamm in deine Dr. Martens ein. Dadurch bleibt das Leder weich und komfortabel zu tragen und trocknet nicht aus oder reißt.

  3. Poliere die Schuhe: Trage eine passende Politur auf deine Schuhe auf, die zur Farbe des Leders passt. Verwende ein Tuch, um die Politur in kreisenden Bewegungen in das Leder einzuarbeiten.

  4. Lasse die Politur einwirken: Lasse die Politur mindestens 15 Minuten auf deinen Schuhen trocknen.

  5. Poliere die Schuhe: Verwende eine Schuhbürste, um das Leder sanft zu polieren und überschüssige Politur zu entfernen.

  6. Glänze die Schuhe: Verwende ein sauberes Nylon-Tuch und die Spiegelschuh-Technik, um das Leder zum Glänzen zu bringen und Staub und überschüssige Politur zu entfernen.

#5 Sind Dr. Martens unisex?

Ja! Dr. Martens glaubt an Ausdruck jenseits von Geschlechtergrenzen, daher sind alle ihre Stile unisex. Ihre Philosophie lautet: Wenn sie dir gefallen, dann trage sie, da die meisten ihrer ikonischsten Stile unisex sind. Selbst wenn es keinen unisex Stil gibt, gibt es meistens männliche und weibliche Versionen des Designs, die nur geringfügig angepasst sind. Beachte jedoch beim Sizing, dass die als weiblich gekennzeichneten Stile etwas schmaler ausfallen können, sodass du deine Größe möglicherweise an den gewünschten Stil anpassen musst.

#6 Kann ich meine Dr. Martens neu besohlen lassen?

Die ikonische AirWair-Sohle von Dr. Martens ist bekannt für ihre Langlebigkeit und sollte nur in extremen Fällen neu besohlt werden. Sie ist dafür konzipiert, dich ein Leben lang zu begleiten.

Da die meisten Dr. Martens Stiefel aus einem Stück gefertigt sind, müssen sie zur Anbringung einer neuen Sohle vollständig in die Fabrik zurückgeschickt werden. Wenn deine Schuhe aufgrund unerwarteter Schäden eine neue Sohle benötigen, empfehlen wir dir, dich mit der Marke in Verbindung zu setzen und Informationen über deine Schuhe bereitzustellen, um zu sehen, ob sie repariert werden können.

MEHR LESEN  Hotelbewertungen: Was du wissen musst, bevor du buchst

#7 Wo werden Dr. Martens hergestellt?

Dr. Martens stellt seine ikonischen Schuhe und Stiefel seit 1960 in seiner Fabrik in Cobbs Lane in Wollaston, Northampton her, und die Fabrik ist bis heute in Betrieb.

Bis vor kurzem wurden alle Dr. Martens Schuhe und Stiefel in England in der Fabrik in Wollaston hergestellt, aber mittlerweile erfolgt die Produktion auch in verschiedenen Fabriken auf der ganzen Welt, um der stetig wachsenden Nachfrage nach der Marke gerecht zu werden.

#8 Wie lange halten Dr. Martens?

Die Stiefel von Dr. Martens sind für ihre Langlebigkeit bekannt, und viele Träger berichten, dass ihre Stiefel bis zu 20 Jahre oder sogar länger halten. Wenn sie richtig gepflegt werden, können Dr. Martens Stiefel ein Leben lang halten, da sie aus qualitativ hochwertigem Leder oder veganem Äquivalent hergestellt sind und rigoros getestet wurden, um ihre Stärke zu gewährleisten. Deshalb hört man Geschichten von Menschen, die immer noch in Docs herumstapfen, die sie von ihren Eltern geerbt haben, und deshalb ist es immer eine gute Wahl, in ein Paar zu investieren.

#9 Sind Dr. Martens rutschfest?

Dr. Martens Produkte sind öl-, fett-, säure-, benzin- und alkalibeständig, was bedeutet, dass du mit diesen Schuhen nur schwer ausrutschen kannst. Die Sohle hat auch ein ausgeklügeltes Griffmuster, das entwickelt wurde, um dich bei Regen und Schnee sicher und fest zu halten.

#10 Sind Dr. Martens in einer Küchenumgebung geeignet?

Dr. Martens Schuhe mit ihren PVC-Luftpolstersohlen sind für ihren Komfort und ihre Langlebigkeit bekannt. Sie wurden jedoch in einer Straßenumgebung und nicht in einer Küchenumgebung getestet.

Fette wie Speiseöle und Fette, die in Küchen verwendet werden, sind für alle Arten von Schuhen, einschließlich Dr. Martens, sehr aggressiv. Wenn die Schuhe für diese Umgebung gedacht sind, empfehlen wir spezielle Pflege. Spüle die Sohlen täglich mit warmem Wasser und einem fettlösenden Seifenmittel ab und achte darauf, dass das Obermaterial sauber und geschützt ist. Dies kann dazu beitragen, dass die Schuhe länger in der Küchenumgebung halten.

Die Sohlen von Dr. Martens sind öl-, fett-, säure-, benzin- und alkalibeständig, aber nicht -dicht.

#11 Was bedeutet AirWair?

Die Sohlen von Dr. Martens wurden bei ihrer Einführung in den 1960er Jahren AirWair genannt. Der Begriff bezieht sich auf die Luftblasen in den Sohlen, die durch Luftpolsterung Federung, Komfort und Haltbarkeit bieten.