Die neue Zwift-Spielwelt: Willkommen in Schottland!

Kategorie: Karten & Strecken

Zwift, das beliebte Fahrrad-Trainingsspiel, hat eine aufregende neue Spielwelt angekündigt: Schottland! Diese neue Welt wurde von der beeindruckenden schottischen Landschaft und der Stadt Glasgow inspiriert und ist speziell für die UCI Cycling Esports World Championships entwickelt worden.

Die Highlights der schottischen Spielwelt

In Schottland können die Zwifter fünf verschiedene Strecken erkunden und insgesamt 58,8 Kilometer genießen. Jede Strecke ist einzigartig und bietet sowohl für Training als auch für Wettkämpfe etwas Besonderes.

Rolling Highlands

Die Achterbahnstrecke “Rolling Highlands” erstreckt sich über 14,1 Kilometer und bietet Zwiftern ständige Bergauf- und Bergabfahrten. Mit vielen Angriffsmöglichkeiten ist diese Strecke perfekt für Wettbewerbe. Die sanften Hügel eignen sich aber auch hervorragend für schnelle Leistungsschübe während des Trainings.

City and the Sgurr

“City and the Sgurr” ist eine 8,6 Kilometer lange Strecke mit 161 Höhenmetern. Der Name “Sgurr” bedeutet im schottischen Gälisch “felsiger Gipfel” und diese Strecke nimmt den jüngsten Aufstieg von Zwift aus zwei Richtungen in Angriff. Mit kurvenreichen Straßen und knackigen Anstiegen ist diese Strecke perfekt für herausfordernde Rennen!

Glasgow Crit Circuit

Der neueste Kurs von Zwift, der “Glasgow Crit Circuit”, liegt im Herzen des Stadtzentrums von Glasgow und verfügt über kurze Anstiege, enge Straßen und charakteristische Stadtarchitektur. Diese Strecke bietet Optionen für Renndistanzen jeder Art und verspricht intensive Wettbewerbe.

Loch Loop

Der “Loch Loop” ist 8 Kilometer lang und bietet 71 Höhenmeter. Diese Strecke ist ein Paradies für Zeitfahrer, da sie größtenteils flach ist und perfekt für Zeitfahren oder Team-Zeitfahren geeignet ist. Für traditionelle Rennen, Erkundungen und Training bietet der “Loch Loop” auch eine flachere Alternative zu den “Rolling Highlands”.

MEHR LESEN  Leuchtende Bilder mit Acrylfarbe: So malen Sie strahlende Kunstwerke!

The Muckle Yin

“The Muckle Yin” ist mit 25,1 Kilometern und 279 Höhenmetern die längste Strecke in Schottland. Diese Route fasst fast alle schottischen Straßen in einer einzigen Rundfahrt zusammen und bietet fantastische Aussichten entlang der Strecke. Eine anspruchsvolle Strecke, die ein Muss für alle ist, die Schottland erleben möchten.

Freuen Sie sich auf die schottische Spielwelt

Schottland wird zunächst für Events und Rennen verfügbar sein. Die erste Gelegenheit, Schottland zu erkunden, bietet sich während der 8. Etappe der Tour de Zwift vom 3. bis 12. Februar. Ride Scotland und Race Scotland Events sind vom 6. Februar bis 7. März geplant. Wer an einem dieser Events teilnimmt, erhält ein besonderes Zwift-Tartan Cycling-Kit.

Die UCI Cycling Esports World Championships finden am 18. Februar auf der schottischen Karte statt. Weitere Informationen zu diesem aufregenden Rennen finden Sie hier.

Wir freuen uns darauf, Schottland zu erkunden und die atemberaubenden Landschaften und die aufregenden Strecken zu genießen. Tretet in die Pedale und lasst uns gemeinsam diese neue Zwift-Spielwelt erobern!

Schottland