Die beste Tierhalterhaftpflichtversicherung finden: Ein Vergleich

Die beste Tierhalterhaftpflichtversicherung finden: Ein Vergleich

Wenn du ein Haustier hast, weißt du, wie viel Freude und Spaß sie ins Leben bringen können. Aber hast du auch schon einmal über die möglichen Risiken nachgedacht? Eine Tierhalterhaftpflichtversicherung ist eine kluge Investition, um dich und dein Tier vor unvorhergesehenen Kosten zu schützen. In diesem Artikel erfährst du, wie du die beste Tierhalterhaftpflichtversicherung findest und welche Leistungen sie bieten sollte.

So funktioniert ein Tierhalterhaftpflichtversicherungsvergleich

Ein Tierhalterhaftpflichtversicherungsvergleich ist ganz einfach und schnell erledigt. Du gibst einfach die Art und Anzahl deiner Tiere in den Tierhaftpflicht-Rechner ein und wählst zusätzliche Leistungen wie Ausfalldeckung, Fremdhüterrisiko oder ungewollter Deckakt aus. Hast du den passenden Wunschtarif gefunden, kannst du die Tierhalterhaftpflichtversicherung bequem online abschließen und erhältst eine Bestätigung per E-Mail.

Für wen lohnt sich eine Tierhalterhaftpflichtversicherung?

Eine Tierhalterhaftpflichtversicherung lohnt sich in jedem Fall für Tiere, die viel im Freien unterwegs sind oder aufgrund ihrer Körpergröße Schaden anrichten können. Aber auch für ruhige und liebe Vierbeiner wie Pferde oder Hunde ist eine Versicherung ratsam. Denn selbst das bravste Pferd kann erschrecken und dabei den angemieteten Stall beschädigen. Und auch der liebste Hund kann aus Freude ein Kind anspringen und dadurch einen Unfall verursachen. In einigen Bundesländern ist eine Haftpflichtversicherung für Hundebesitzer sogar verpflichtend.

Kleine Haustiere brauchen keine extra Versicherung

Kleine Haustiere wie Hamster, Meerschweinchen, Kaninchen oder Vögel sind meistens durch eine private Haftpflichtversicherung abgedeckt. Eine Ausnahme bilden hier Züchter und Imker, die spezielle Versicherungen benötigen. Für Katzenliebhaber, die ein oder zwei Tiere in der Wohnung halten, reicht in der Regel die private Haftpflichtversicherung aus.

MEHR LESEN  Was ist der Unterschied zwischen Alpha- und Beta-Galactosidase?

Was versichert eine Tierhalterhaftpflichtversicherung?

Eine Tierhalterhaftpflichtversicherung schützt dich und dein Tier vor Personen-, Sach- und Vermögensschäden. Sie greift auch bei Schäden im Ausland, beispielsweise während des Urlaubs, und deckt den Besitz von nicht versicherungspflichtigen Anhängern für Hunde, Reittiere und Zugtiere ab. Bei Pferden werden auch Schäden durch Personen, die nicht regelmäßig mit dem Pferd umgehen, versichert.

Worauf Hundehalter achten sollten

Für Hundehalter kann die Tierhalterhaftpflichtversicherung ein wenig komplex sein. Manche Versicherungsgesellschaften versichern bestimmte Rassen nicht oder verlangen höhere Beiträge. Auch die Leinen- und Maulkorbpflicht sowie Schäden, die der Tierhalter selbst erleidet, sind oft von der Versicherung ausgeschlossen. Dennoch ist eine Tierhalterhaftpflichtversicherung wichtig, um vor den Kosten gerichtlicher Verfahren geschützt zu sein.

Deckungssumme und Selbstbeteiligung

Die Deckungssumme gibt den maximalen Betrag an, den die Versicherung im Schadensfall übernimmt. Bei kleineren Tieren reicht häufig der Schutz durch die eigene Privathaftpflichtversicherung aus. Die Selbstbeteiligung bestimmt, in welcher Höhe du Kosten selbst trägst. Eine Selbstbeteiligung lohnt sich oft nicht, da die Einsparungen zu gering sind.

Besondere Fälle: Kampfhunde und Pferde

Für Halter von Kampfhunden gelten spezielle Regelungen. Die meisten Bundesländer verpflichten diese Hundebesitzer zum Abschluss einer Tierhalterhaftpflichtversicherung. Auch Pferdehalter sollten darauf achten, dass Schäden durch Fremde, die das Tier nicht regelmäßig betreuen, mitversichert sind.

Es gibt also gute Gründe, eine Tierhalterhaftpflichtversicherung abzuschließen. Sie schützt dich und dein Tier vor unerwarteten Kosten und bietet dir ein gutes Stück Sicherheit. Informiere dich genau, welche Leistungen für dich und dein Tier wichtig sind und finde die beste Tierhalterhaftpflichtversicherung, die zu dir passt.