Der Geheimtipp für ein köstliches Gyros Geschnetzeltes mit Reis

Gyros Geschnetzeltes mit Reis

Gyros Geschnetzeltes mit Reis in Schmand Soße ist ein super einfaches und köstliches Essen. Dieses leckere Reisgericht ist angelehnt an die griechische Küche, aber auf meine Art interpretiert.

Ein tolles Fleisch-Gericht, das nach Sommer und Urlaub schmeckt. Eine köstliche, cremige Soße mit Fleisch und Gemüse. Schmeckt am besten zu Reis.

Welche Zutaten benötige ich für Gyros Geschnetzeltes?

Für mein Geschnetzeltes nach Gyros Art benötigst du folgende Zutaten:

  • Putenfleisch
  • Gyros Gewürz
  • Olivenöl
  • Zwiebel
  • Paprika rot
  • Champignons
  • Tomatenmark
  • Hühner-/oder Rinderbrühe
  • Schmand
  • Metaxa
  • Speisestärke
  • etwas Salz und Pfeffer
  • frische Petersilie

Die genauen Mengenangaben mit der Schritt-für-Anleitung findest du unter dem Beitrag in der Rezeptkarte. Du kannst dir meine Rezeptkarte auch als PDF Datei abspeichern, ausdrucken oder mit anderen teilen.

Wie macht man ein Gyros Geschnetzeltes?

Die Zubereitung vom Gyros Geschnetzelten ist super einfach und sehr schnell gemacht.

Als Erstes bereitest du die Gyros-Gewürzmischung zu. Dazu gibst du einfach alle Zutaten in eine Schale und vermischst sie miteinander. Du kannst selbstverständlich auch ein fertiges Gyros Gewürz verwenden.

Als Nächstes schneidest du dein Fleisch in mundgerechte Stücke, du kannst das Fleisch in Streifen oder Würfel schneiden, wie es dir besser gefällt.

Das Fleisch in eine Schüssel geben und mit der Gyros-Gewürzmischung und zwei Esslöffel Olivenöl vermischen.

Nach Möglichkeit solltest du das Fleisch für mindestens 30 Minuten marinieren. Am besten du stellst die Schale so lange in den Kühlschrank.

In der Zwischenzeit kannst du das Gemüse vorbereiten, die Zwiebeln schälen und würfeln, die Paprika waschen und klein schneiden und die Champignons ebenfalls putzen und klein schneiden.

MEHR LESEN  Hanse Haus Bautagebuch – Unser ehrliches Feedback

Bevor du mit dem Anbraten von Fleisch und Gemüse beginnst, solltest du schon einmal den Reis zum Kochen bringen, dann ist alles gleichzeitig fertig. Tipps, wie man Reis kocht, findest du weiter unten.

Als Nächstes erhitzt du eine Pfanne und gibst das marinierte Fleisch in die Pfanne. Je nach Größe deiner Pfanne kannst du das auch in zwei Schritten machen, das Fleisch solltest du scharf anbraten. Wenn zu viel Fleisch in der Pfanne ist, fängt das Fleisch an zu köcheln. Um das zu vermeiden, kannst du das Fleisch portionsweise anbraten.

Wenn das Fleisch angebraten ist, gibst du erst die Zwiebeln und dann die Paprikastreifen und die Champignons dazu und dünstest das Gemüse für ein paar Minuten mit an.

Dann schiebst du das Gemüse und das Fleisch an die Seite der Pfanne und gibst das Tomatenmark in die Mitte und röstest es kurz an. Mit der Brühe löschst du dann das Geschnetzelte ab und fügst den Schmand hinzu. Nachdem du alles gut miteinander vermischt hast, schmeckst du die Soße mit Salz und Pfeffer ab.

Da die Brühe schon salzig ist, solltest du immer erst probieren, bevor du würzt.

Im letzten Schritt vermischst du etwas Metaxa Soße mit Speisestärke und gibst das zu deiner Soße. Das macht den besonderen Geschmack des Gyros Geschnetzelten aus.

Jetzt lässt du die Soße noch für ca. 10 Minuten einköcheln und schon ist dein Gyros Geschnetzeltes bereit zum Servieren. Guten Appetit! ❤

Welches Fleisch verwende ich für Gyros Geschnetzeltes mit Reis?

Gyros in Metaxa Soße ist ein Klassiker der griechischen Küche und wird eigentlich mit Schweinefleisch gemacht. Mein Gyros Geschnetzeltes mit Schmandsoße und Reis mache ich mit Pute. Du kannst das Fleisch wählen, das dir am besten schmeckt. Egal ob du Schwein, Pute oder Hähnchen verwendest, die Zubereitung bleibt dieselbe.

MEHR LESEN  Mixer reinigen – So bleibt dein Hochleistungsmixer sauber und hygienisch

Ich mariniere mein Fleisch mit meiner selbstgemachten Gewürzmischung und greife nicht auf die fertige Mischung zurück. Du kannst selbstverständlich auch ein gekauftes Gewürz verwenden.

Ich lasse das Fleisch für 30 Minuten durchziehen. Du kannst es aber auch länger ziehen lassen oder über Nacht schon in den Kühlschrank stellen. Ich bin ein Freund der schnellen Küche und dieses Gericht ist aus der Kategorie: schnell, einfach und mega lecker!

Und wenn es besonders schnell gehen soll, dann schneide ich mein Fleisch einfach in ganz dünne Scheiben und mariniere es nur für ein paar Minuten, solange wie ich das Gemüse schnippele und den Reis zum Kochen aufstelle.

Wie mache ich ein Gyros Gewürz?

Eine Gyros Gewürz Mischung selber zu machen ist total einfach. Dazu brauchst du folgende Zutaten:

  • Thymian 1 EL
  • Rosmarin 1 EL
  • Paprikapulver edelsüß 1 EL
  • Oregano 1 EL
  • schwarzer Pfeffer 1 TL
  • Salz 1 EL
  • Knoblauchpulver 1 TL

Aus diesen einfachen Kräutern mischst du einfach und sekundenschnell dein selbst gemachtes Gyros Gewürz.

Du kannst auch eine größere Menge machen. Die Gewürz Mischung lässt sich, wie alle anderen Gewürze, wochenlang aufbewahren. Wichtig ist nur, dass du das Gyros Gewürz luftdicht verschließt und an einem kühlen Ort aufbewahrst.

Welches Gemüse brauche ich für Gyros Geschnetzeltes mit Reis?

Ich habe hier Paprika und Champignons sowie Zwiebeln verwendet. Du kannst aber das eine oder andere auch weglassen, wenn du keine Paprika oder keine Pilze magst.

Du kannst auch einfach nur das Fleisch mit Zwiebeln anbraten und die Soße dazu machen. Das ist auch super lecker.

Wie mache ich Gyros Geschnetzeltes ohne Alkohol?

Du musst eindeutig kein Metaxa benutzen. Metaxa macht die Soße geschmacklich etwas kräftiger, wenn du aber für Kinder kochst oder aus Prinzip keinen Alkohol verwenden willst, lass es einfach weg.

MEHR LESEN  Wie decke ich einen Tisch?

Die Speisestärke kannst du genauso gut mit etwas Wasser mischen und die Soße damit andicken.

Tipp: Übrigens, wenn du die Soße einfach etwas länger kochen lässt, kannst du dir das Andicken komplett sparen und musst gar keine Speisestärke verwenden.

Wie koche ich Reis?

In der Mikrowelle:

  • Wasche den Reis zweimal, um überschüssige Stärke zu entfernen. Das geht am besten, wenn du den Reis in ein Sieb gibst und abspülst.
  • Gib den Reis mit der 2-fachen Menge Wasser in einen Mikrowellenbehälter mit Deckel und füge 1,5 TL Salz hinzu. In die Mikrowelle stellen und für 15-20 Minuten kochen (je nach Reissorte kann das variieren).
  • Nach dem Ablaufen der Zeit den Reis herausnehmen und mit einer Gabel etwas auflockern.

Im Topf:

  • Gib den Reis in ein Sieb und spüle den Reis unter laufendem Wasser zweimal ab, um überschüssige Stärke zu entfernen.
  • Gib den Reis mit der 2-fachen Menge Wasser und 1,5 TL Salz in einen Kochtopf.
  • Erhitze den Reis auf der höchsten Stufe.
  • Sobald das Wasser kocht, stelle den Herd auf eine mittlere Stufe und lasse den Reis 15-20 Minuten (je nach Reissorte) bei geschlossenem Deckel köcheln, bis das Wasser vollständig verdampft bzw. in den Reis eingezogen ist.

Ich verwende eine Tasse mit 250 ml Fassungsvermögen. Für dieses Gericht verwende ich 1,5 Tassen Reis und 3 Tassen Wasser. Diese Menge reicht für ca. 4 Portionen (das sind ca. 200 g). Ich koche meinen Reis meistens im Topf, nach der 1 Garmethode, aber auch die Mikrowellenmethode kommt öfter zur Anwendung.

Zum Schluss den Reis mit einer Gabel auflockern und servieren.

Achtung: Naturreis hat in der Regel eine längere Garzeit.

Ich hoffe, dir hat mein Geheimtipp für ein köstliches Gyros Geschnetzeltes mit Reis gefallen. Wenn du mein Rezept ausprobierst, freue ich mich über einen Kommentar und eine Bewertung. Lass mich auch gerne wissen, ob du das Rezept abgewandelt hast und wie es dir geschmeckt hat.

Folge mir auch auf Pinterest und Instagram, um mehr Rezepte und Ideen von mir zu erhalten. Ich wünsche dir viel Spaß beim Kochen und guten Appetit!

Geschmacksintensive Bilder aus dem Originalartikel wurden übernommen.