Bellator 290: Spannungsgeladener Kampf zwischen Ryan Bader und Fedor Emelianenko

Bellator 290: Spannungsgeladener Kampf zwischen Ryan Bader und Fedor Emelianenko

Ein MMA-Großmeister wird am 4. Februar seinen letzten Auftritt haben. Fedor Emelianenko fordert Ryan Bader heraus und kämpft um den Bellator-Schwergewichtstitel bei Bellator 290.

Bellator 290 findet im Kia Forum in Kalifornien statt. Es wird der letzte Kampf von Fedor’s Karriere sein.

Ryan Bader ist dreifacher Goldmedaillengewinner der Pac-10 Championships. Er gab sein Profidebüt im Jahr 2007 und gewann 2008 The Ultimate Fighter 8. In der UFC hatte Bader eine Bilanz von 15-5. Nach seinem Wechsel zu Bellator im Jahr 2017 gewann er den Bellator-Leichtschwergewichtstitel gegen Phil Davis. 2019 wurde Bader Doppel-Champion, als er beim Bellator Heavyweight Grand Prix den Schwergewichtstitel gewann, indem er Fedor besiegte.

Nachdem er den Leichtschwergewichtstitel 2020 gegen Vadim Nemkov verloren hatte, konnte Bader seitdem eine Bilanz von 3-1 vorweisen. In seinem letzten Kampf im Mai besiegte er Cheick Kongo in einem Rückkampf durch einstimmige Entscheidung und verteidigte seinen Schwergewichtstitel.

Fedor, ein mehrfacher Sambo-Goldmedaillengewinner, startete seine Profikarriere im Jahr 2000. Er gewann das RINGS 2001 Absolute Class Tournament und wurde PRIDE-Schwergewichtsmeister. Von 2001 bis 2009 hatte Fedor einen Siegesserie mit 28 Kämpfen und besiegte dabei Größen wie Semmy Schilt, Antonio Rodrigo Nogueira, Mark Coleman, Kevin Randleman, Miro Cro Cop, Mark Hunt und Andrei Arlovski.

Fedor hat nie bei der UFC gekämpft, sondern schloss sich 2017 Bellator an. Dort hat er eine Bilanz von 4-2 und ist derzeit auf einem Siegeszug von zwei Kämpfen. Fedor’s letzter Kampf war ein Knockout-Sieg gegen Timothy Johnson im Jahr 2021.

Die Co-Hauptveranstaltung wird Johnny Eblen sehen, der den Bellator-Mittelgewichtstitel gegen Anatoly Tokov verteidigt. Eblen startete seine Profikarriere 2017 und schloss sich 2019 Bellator an. Im Juni gewann er den Titel gegen Gegard Mousasi. Tokov startete seine Profikarriere 2009 und war früher ACA-Mittelgewichts-Champion. Er ist mit einer Bilanz von 7-0 bei Bellator, sein letzter Sieg war im Juni gegen Muhammad Abdullah durch TKO.

MEHR LESEN  Der perfekte Eiche Massivholztisch für dein Zuhause

Hier finden Sie alle Informationen, die Sie vor Bellator 290 wissen müssen, einschließlich Datum, Uhrzeit, Sender, Wettquoten, Karte und mehr.

Wann findet Bellator 290: Ryan Bader vs. Fedor Emelianenko statt?

  • Datum: Samstag, 4. Februar | Sonntag, 5. Februar
  • Vorkämpfe: 18:00 Uhr (ET) | 23:00 Uhr (GMT) | 10:00 Uhr (AEDT)
  • Hauptkämpfe: 21:00 Uhr (ET) | 02:00 Uhr (GMT) | 13:00 Uhr (AEDT)
  • Hauptkampf: 24:00 Uhr (ET) | 05:00 Uhr (GMT) | 16:00 Uhr (AEDT) (ca.)

Bellator 290 findet am 4. Februar statt. Die Vorkämpfe beginnen um 18:00 Uhr (ET) | 23:00 Uhr (GMT) | 10:00 Uhr (AEDT) und die Hauptkämpfe um 21:00 Uhr (ET) | 02:00 Uhr (GMT) | 13:00 Uhr (AEDT). Bader und Fedor sollten gegen 24:00 Uhr (ET) | 05:00 Uhr (GMT) | 16:00 Uhr (AEDT) in den Ring steigen, abhängig davon, wie lange die Vorkämpfe dauern.

Wie kann man Bellator 290: Ryan Bader vs. Fedor Emelianenko schauen?

  • Vereinigte Staaten: Samstag, 4. Februar CBS, fuboTV
  • Vereinigtes Königreich: Sonntag, 5. Februar BBC iPlayer
  • Australien: Sonntag, 5. Februar 10 Play

In den USA können Sie Bellator 290 auf CBS schauen, mit den Vorkämpfen auf dem YouTube-Kanal von Bellator. Es ist auch über fuboTV verfügbar, das eine kostenlose Testversion beinhaltet.

In Großbritannien wird die Veranstaltung auf BBC iPlayer verfügbar sein.

Wo findet Bellator 290: Ryan Bader vs. Fedor Emelianenko statt?

Bellator 290 findet im Kia Forum in Kalifornien statt. Die Arena bietet Platz für bis zu 17.500 Menschen.

MEHR LESEN  9 Tipps für eine Frischzellenkur für die Partnerschaft

Wettquoten für Bellator 290: Ryan Bader vs. Fedor Emelianenko

Laut Bet MGM ist Bader der Favorit mit einer Quote von -350, während Fedor der Außenseiter mit einer Quote von +275 ist.

In Kanada ist laut Sports Interaction Ryan Bader mit einer Quote von -350 der Favorit, während Fedor Emelianenko mit einer Quote von +245 der Außenseiter ist.

Fight-Card für Bellator 290

Hauptkämpfe:

  • Ryan Bader (c) vs. Fedor Emelianenko um den Bellator-Schwergewichtstitel
  • Johnny Eblen (c) vs. Anatoly Tokov um den Bellator-Mittelgewichtstitel
  • Sabah Homasi vs. Brennan Ward; Weltergewicht

Vorkämpfe:

  • Neiman Gracie vs. Dante Schiro; Weltergewicht
  • Lorenz Larkin vs. Mukhamed Berkhamov; Weltergewicht
  • Henry Corrales vs. Akhmed Magomedov; Federgewicht
  • Ali Isaev vs. Steve Mowry; Schwergewicht
  • Chris Gonzalez vs. Max Rohskopf; Leichtgewicht
  • Karl Albrektsson vs. Grant Neal; Halbschwergewicht
  • Alejandra Lara vs. Diana Avsaragova; Fliegengewicht
  • Darrion Caldwell vs. Nikita Mikhailov; Bantamgewicht
  • Jornel Lugo vs. Jaylon Bates; Bantamgewicht
  • Isaiah Hokit vs. Peter Ishiguro; Federgewicht
  • Ethan Hughes vs. Yusuf Karakaya; Weltergewicht

Das wird ein Kampfabend, den man nicht verpassen sollte! Bellator 290 verspricht spannende Kämpfe und große Emotionen, insbesondere im Hauptkampf zwischen Ryan Bader und Fedor Emelianenko. Machen Sie sich bereit, Ihre Lieblings-MMA-Kämpfer in Aktion zu sehen!